Médicos para ti
 

Naturheilverfahren

Als Ärzte für Naturheilverfahren verzichten wir weitgehend auf chemische Arzneimittel und legen auf eine natürliche Lebensweise besonderen Wert. Dabei ist die Mitarbeit des Patienten unverzichtbar. Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet somit ein Spektrum verschiedener Naturheilverfahren, die sich keiner technologischen Hilfsmittel bedienen und die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung aktivieren sollen.
Wir verstehen die Naturheilkunde nicht als Gegensatz zur Schulmedizin sondern als ihre Ergänzung.
Wir setzen diverse Verfahren ein, welche beim Patienten Heilungsprozesse anregen aufgrund derer eine Gesundung des Organismus aus sich selbst heraus möglich wird.
Unter anderen verwenden wir:
 
          - Mikrobiologische Therapie
 
          - Klassische Heilkräutermedizin (Phytotherapie)
 
          - Traditionelle Japanische Medizin (Akupunktur, Moxibustion, KAMPO-Medizin)
 
          - Ausleitende Verfahren
 
          - Wickel und Umschläge
 
Was wird häufig mit diesen Verfahren behandelt:
        
          -  chronische Beschwerden des Magen-Darm-Trakts
          -  chronische Hauterkrankungen
          -  akute und chronische Erkrankungen der Atemwege
          -  HNO-Erkrankungen
          -  akute und chronische Schmerzzustände
          -  gynäkologische Beschwerden (z.B. vor-, während und nach der Menstruation)           
          -  Kinderwunsch
          -  wiederkehrende Blasenentzündungen, Vaginalmykose
          -  Schlafstörungen und Unruhezustände
          -  Erschöpfungszustand
          -  Allergien
          -  Stärkung des Immunsystems (Darmsanierung)
          -  durch Stress hervorgerufene Beschwerden
           
        
        
 

C/ Maestro Lassalle, 36
28016, Madrid, ESP

Tel. 91 564 38 87 - info_arroba_medicosparati.es