Médicos para ti
 

Dr. Ulrich Eberhard

1970–77: Medizinstudium an den Universitäten Innsbruck und Heidelberg.

1977: Medizinisches Staatsexamen und Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Heidelberg.

1977–81: Medizinalassistent an der chirurgischen Abteilung d. Kaiser-Wilhelm-Krankenhauses in Duisburg (Chefarzt Dr. Partenheimer); Assistenzarzt für Innere Medizin an der Universitätspoliklinik Heidelberg (Prof. Dr. Hunstein), Assistenzarzt für Chirurgie am Akademischen Lehrkrankenhaus Ludwigsburg (Prof. Dr. Nagel), Assistenzarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus München-Harlaching (Prof. Dr. Döring).

1981: Begegnung meines späteren Lehrers und Mentors Dr. Heribert Schmidt während eines Akupunktur-Seminars in Sils Maria (Schweiz).

1981–85: 4-jähriger Studienaufenthalt in China und Japan: Akupunktur-Ausbildung und staatliches Diplom der Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin Peking, China (Direktor: Prof. Dr. Wang Xuetai), anschließend als Gastwissenschaftler am Forschungsinstitut für Fernöstliche Medizin der Kitasato-Universität in Tokyo (Direktor: Prof. Dr. Yasuo Otsuka), Forschungsstipendiat der A.v.Humboldt-Stiftung (Bonn) bzw. der Japan Society for the Promotion of Science (Tokyo). Meine Akupunkturlehrer in Japan: Dr. Yoshio Manaka, Sodo Okabe, Hakusei Toyota.

Seit 1986: Dozent bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)

1986-87: Praxisvertretungen und ärztliche Notdienste in München und Umgebung.

Facharztprüfung (Allgemeinmedizin) und Verleihung der Zusatzbezeichnung ‘Arzt für Naturheilverfahren’ durch die Bayerische Landesärztekammer München.

1987-2001: Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin nach Eröffnung einer privatärztlichen Praxis in München mit Schwerpunkt Naturheilverfahren (Phytotherapie, Akupunktur, Kampo-Medizin).

1990: Anerkennung (Convalidación) der deutschen Approbation als Facharzt (especialidad en Medicina Familiar y Comunitaria) durch das spanische Kultusministerium (Ministerio de Educación y Ciencia) und Aufnahme in die Spanische Ärztekammer (Ilustre Colegio de Médicos de Madrid).

1998: Eröffnung einer Privatpraxis in Madrid mit den Schwerpunkten Innere-und Allgemeinmedizin und den besonderen Therapierichtungen: Naturheilverfahren, Phytotherapie, Akupunktur und KAMPO-Medizin, Mikrobiologische Therapie und Autovakzine-Behandlung.

1999-2006: Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) für die Erstellung von Pflegebegutachtungen auf der Iberischen Halbinsel.

Seit 2002: Vertragsarzt der Deutschen Lufthansa AG in Madrid.

2003: Mein Buch "Leitfaden Kampo-Medizin" im Verlag Elsevier, Urban & Fischer, München.

Seit 2010: Leitender Dozent für Traditionelle Japanische Medizin (Japanische Akupunktur und Moxibustion sowie Kampo-Phytotherapie) bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA), im Rahmen der ärztlichen Ausbildung zum 'Meister für Ostasiatische Medizin'.

Seit 2012: Verantwortlicher Redakteur der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur (DZA - Rubrik Kampo Arzneitherapie/Jap. Akupunktur).

2008–2017: Vizepräsident der ISJKM (International Society for Japanese Kampo-Medicine), London.

Seit 2018: Fachärztliche Gemeinschaftspraxis ,Medicos Para Ti – Ärzte für Dich’ mit Dr. med. Sigrid Bormann im Zentrum Madrids.

C/ Maestro Lassalle, 36
28016, Madrid, ESP

Tel. 91 564 38 87 - info_arroba_medicosparati.es